Tilorien Monastery

Covid-19 Regelungen für Besucher

Sie sind wieder willkommen, das Kloster Tilorien zu besuchen und für einige Zeit zu bleiben, aber es gelten einige Covid-19 Bestimmungen.

Ab dem 1. Juli gelten die folgenden Regeln, aber beachten Sie, dass sich die Regeln ändern können. Bitte informieren Sie sich unter https://www.info-coronavirus.be/ über aktuelle Details.

Für Belgier:
Wenn Sie kein EU-Corona-Zertifikat vorweisen können, bitten wir Sie, bei Ihrer Ankunft im Kloster einen Selbsttest zu machen. Dieser Selbsttest ist in Ihrer örtlichen Apotheke erhältlich. Wenn Sie irgendwelche Symptome haben, kommen Sie bitte nicht.

Für EU-Bürger:
Es ist obligatorisch, ein Passenger Location Form (PLF) auszufüllen. Sie müssen es frühestens 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ausfüllen. Wenn Sie aus einer grünen oder orangen Zone einreisen, müssen Sie nicht in Quarantäne gehen oder sich testen lassen. Bitte beachten Sie, dass Zonen den Farbcode ändern können. Wenn Sie aus einer roten Zone zurückkehren, müssen Sie nicht in Quarantäne gehen, wenn Sie ein EU-Corona-Zertifikat vorweisen können. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie seit mindestens zwei Wochen nicht vollständig geimpft sind oder kein Genesungszertifikat vorlegen können, einen neuen negativen PCR-Test haben müssen, der nicht älter als 72 Stunden ist. Sie können die Zonen auf dieser Website überprüfen: https://reopen.europa.eu/de

Für Nicht-EU-Bürger:
Leider können wir Sie zu diesem Zeitpunkt nicht zulassen. Für einige Länder in Europa können wir vielleicht eine Ausnahme machen, also kontaktieren Sie uns bitte, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Während Ihres Aufenthaltes:
Während Ihres Aufenthalts bitten wir Sie, sozialen Abstand zu halten, regelmäßig Alkoholgel zu benutzen (wird gestellt) und einen Mundschutz zu tragen, wenn Sie das Kloster verlassen, um einzukaufen oder Leute zu treffen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.info-coronavirus.be/